Neuigkeiten-Archiv

Jetzt für die Real Madrid-Fußballschule anmelden

Es ist wieder soweit: In der Zeit vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 gastiert die Fußballschule der Königlichen beim 1. FC Lok Stendal. Das Real Madrid-Fußballcamp bietet täglich sechs Stunden abwechslungsreiches Training unter professioneller Anleitung, eine sportlergerechte Mittagspause sowie eine komplette Real-Ausstattung von Adidas mit Trikot, Hose, Stutzen und Ball sowie eine Trinkflasche.

„Das Konzept trifft auf großen Zuspruch“, berichtete einst der Norddeutsche Rundfunk, als die Fußballschule erstmals in Deutschland gastierte. Dies bestätigte sich auch in Stendal. In den Vorjahren waren die Camps rund um das Stadion „Am Hölzchen“ ausgebucht. Darauf hofft der 1. FC Lok auch in diesem Jahr. „Wir stecken mitten in den Vorbereitungen, um dem Real Madrid-Fußballcamp erneut beste Bedingungen bieten zu können“, sagt Jugendleiter Guido Klautzsch.
 
Im Moment sind etwa die Hälfte aller verfügbaren Teilnehmer-Plätze belegt. „Die Nachfrage ist wie in den Vorjahren da“, so Klautzsch weiter. Deshalb rät der Organisator: „Jetzt anmelden!“ Denn die Fußballschule der Königlichen legt ihren Fokus nicht nur auf Spaß, sondern vor allem auf das Vermitteln von sportlichen und sozialen Werten. Die Anmeldung erfolgt im Internet über die Lok-Homepage www.1fc-lok-stendal.de.