Nachwuchs

Nach dem spielfreien Wochenende ging es für die U15 des 1.FC Lok Stendal am Sonntag zum Tabellenvorletzten Union Schönebeck, wo ein 3:0-Auswärtssieg eingefahren wurde.

Weiterlesen

Im Verbandsliga-Punktspiel der C-Junioren beim SV Eintracht Salzwedel konnten die Stendaler Lok-Jungs nach einem 0:2-Rückstand noch einen verdienten Punkt ergattern und damit den Gastgeber wohl aus dem Titelrennen nehmen.

Weiterlesen

Ihre erste Niederlage im Jahr 2018 mussten jetzt die C-Junioren des 1. FC Lok Stendal bei der U14 des FCM hinnehmen. Gegen den Tabellenführer aus der Landeshauptstadt hieß es am Ende 4:0.

Weiterlesen

Auch im 1. Punktspiel der Rückrunde gegen einen der Staffelfavoriten Germania Halberstadt blieben die C-Junioren des 1. FC Lok Stendal unbesiegt. Am Ende stand ein 1:1. Somit bleibt die Stendaler U15 im Jahr 2018 weiter ungeschlagen.

Weiterlesen

Bevor es für die Verbandsligamannschaft des 1.FC Lok Stendal am kommenden Sonntag, 25. Februar, zum Rückrundenauftakt zu Fortuna Magdeburg geht, absolvierten diese noch ein straffes Vorbereitungsprogramm. Nach der durchwachsenen Hallensaison wurden einige strukturelle Änderungen vorgenommen. So wurden beispielsweise beide C-Jugendmannschaften zusammengeführt um den Leistungs- und Konkurrenzdruck zu erhöhen.

Weiterlesen

Heute dürfen wir unserem Nachwuchs-Trainer Martin Köhn zum 31. Geburtstag gratulieren. Das größte Geschenk haben ihm erst kürzlich die von ihm und Frank Aschenbach trainierten E-Jugendlichen gemacht, als sie in Bismark Hallenkreismeister wurden. Apropos Bismark. Lieber Martin wir wünschen dir auf dem satten Grün als Kicker für den TuS Schwarz-Weiß Bismark e.V., an der Seitenlinie als Lok-Trainer und abseits des Platzes alles, alles Gute!

Weiterlesen

Beim Hallenturnier des SSV Gardelegen wurde die U15 des 1. FC Lok Stendal am Ende Zweiter hinter Ligakonkurrent Eintracht Salzwedel.

Weiterlesen

Im Rahmen der Hallenkreismeisterschaftsendrunde am Samstag in Goldbeck wurde auch zwei Eisenbahnern eine große, aber wie wir finden, verdiente Ehre zuteil.

Weiterlesen

Das war ja mal eine zusätzliche Überraschung. Nicht nur, dass die U15 des 1. FC Lok Stendal beim diesjährigen Pape-Cup gegen die besten Nachwuchsmannschaften Deutschlands spielen durfte, nein sie wurden auch noch den ganzen Tag von einem Fersehteam des MDR begleitet. So war die Aufregung natürlich riesig. Ständige Begleitung der Kameras und Interviews, das kennen sonst nur die ganz Großen.

Weiterlesen

Erst kürzlich durften wir offiziell bekanntgeben, dass die zweite Mannschaft ab kommender Saison mit Robert Riep einen neuen Trainer bekommt. Bei den A-Junioren sind wir dort sogar ein Stück weiter. Schon im Dezember stieß Oliver Nagel zum Trainerstab und komplettiert das Team um Simon Balliet und Tim Neffe.

Weiterlesen