Nachwuchs

E-Junioren freuen sich auf das Endspiel

Am Freitagabend traf die E2 im letzten Punktspiel auf den FSV Havelberg. Die Mannschaft um Trainer Marcel Lämmerhirt gewann diese Partie verdient mit 4:0 (2:0) und schoss sich schon einmal für das Kreispokalfinale warm. Dieses Highlight bestreiten unsere Nachwuchskicker am kommenden Sonnabend um 10 Uhr auf dem Sportplatz des Post SV Stendal.

Das 1:0 fiel in der 5. Spielminute durch Louis Lauck nach Vorarbeit von Elias Paschke. Danach wurde es ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich Havelberg ebenfalls drei Chancen erarbeitete. Diese wurden aber durch unseren Schlussmann Ole Helmholz gekonnt entschärft. In der 20. Minute erhöhte Dorothea Mauer dann auf 2:0. Die Vorarbeit leistete wieder Elias Paschke. So ging es dann in die Pause. In der 27. Minute schlug wieder Louis Lauck zum 3:0 zu. Nur wenig später holte Louis Lauck zu seinem dritten Streich aus  4:0. In den letzten 13 Minuten der Spielzeit erarbeitete sich unsere Mannschaft noch zahlreiche Chancen, die aber durch den sehr guten Havelberger Keeper allesamt entschärft wurden. Durch diesen Sieg im letzten Punktspiel festigte die Mannschaft ihren 2. Platz in der Meisterrunde der E Junioren souverän.

 

Das Highlight für die Mannschaft findet am 23.06.18 statt, wo man im Pokal finale auf den Kreveser SV trifft.