Nachwuchs

Ehre, wem Ehre gebührt!

Im Rahmen der Hallenkreismeisterschaftsendrunde am Samstag in Goldbeck wurde auch zwei Eisenbahnern eine große, aber wie wir finden, verdiente Ehre zuteil.

Umrahtm von den KFV-Verantwortlichen Tobias Petzke und Dieter Marks freuten sich Ricardo und Steffen Peters über die Ehrennadeln in Bronze bzw. Silber.

Die Rede ist von Steffen und Ricardo Peters. Die Lok-Nachwuchstrainer, die momentan mit der U15 von Erfolg zu Erfolg eilen und sich erst kürzlich mit ihrem Team beim Pape-Cup mit nationalen und internationalen Größen messen durften, wurden vom Kreisfachverband Fußball Altmark-Ost für ihr anhaltendes Engagement im Fußballsport geehrt. KFV-Vize Dieter Marks nahm die Auszeichnung vor den 300 Zuschauern in der Goldbecker Sporthalle vor und überreichte Ricardo die Ehrennadel des Fußball-Landesverbandes in Bronze. Steffen "Pitti" Peters freute sich über Silber.

Wir gratulieren ganz herzlich und macht weiter so!