Nachwuchs

U9 gewinnt Spitzenspiel

E-Junioren-Platzierungsrunde

Am Freitagabend kam es in der Platzierungsrunde der E-Junioren zum Spitzenspiel. Die U9 des 1. FC Lok Stendal traf als Tabellendritter auf Spitzenreiter Möringen. In einer rassigen Partie behielt unsere Mannschaft die Oberhand. Das 1:0 markierte Louis Lack nach tollem Zuspiel von Jermaine Alberts(13.). Im Stile einer Spitzenmannschaft erholte sich der MSV schnell und glich nur drei Minuten später aus. Mit dem 1:1 ging es dann auch in die Pause. Nach 27 Minuten erzielte Luis Maggraf die erneute Lok-Führung - 2:1. Die Vorarbeit leistete sein Sturmpartner Louis Lauck. Nach 46 Minuten erhöhte wiederum Luis Maggraf auf 3:1. Danach konnte der MSV nach einem Eckball noch einmal auf 2:3 verkürzen (49.). Nun wurde es noch einmal turbulent. In der Nachspielzeit kam der MSV noch einmal gefährlich vor das Lok-Tor, doch Stendals Keeper Tony Gräfendorf parierte und hielt damit den Lok-Sieg fest.