Neuigkeiten

Unsere Jungs spielten bei der TSG Neustrelitz 1:1-Unentschieden und hätten doch mit einer korrekten Schiedsrichterleistung siegen können.

 

Schade!

 

Aber nach der Enttäuschung vom letzten Heimspiel, zeigte die Mannschaft eine deutliche Reaktion und kann nun wieder mit erhobenem Haupt die nächsten Aufgaben angehen.

 

Unser Trainer Jörn Schulz nach diesem Auswärtsspiel:

Weiterlesen

1. FC Lok Stendal – Ludwigsfelder FC 1:6 (0:2)

 

Es war heiß heute im Stendaler Hölzchen, dennoch erschauderten alle Lok-Fans.

Die heutige Leistung unserer Eisenbahner war für alle eine Riesenenttäuschung.

Weiterlesen

Unsere Eisenbahner gewinnen das erste Heimspiel der Saison gegen den Torgelower FC Greif mit 2:0.

 

Unser Trainer nach diesem Heimsieg:

Weiterlesen

Nachdem Ende Juni der erste Einsatz zur Verschönerung unseres Hölzchens stattfand, rufen die Fans der Waldseite nun zum zweiten Hölzchen-Einsatz auf.

Zwei Tage vor unserem ersten Heimspiel der Saison sollen die Arbeiten fortgesetzt und wenn möglich abgeschlossen werden.

Wer am kommenden Freitag, 16.08.2019, ab 15:00 Uhr Zeit & Lust hat, ist herzlich eingeladen, getreu dem Motto:

Ein Verein: NUR DER LOK!

ins Hölzchen zu kommen und mit anzupacken!

Weiterlesen

Am Donnerstag unterschrieb er seinen Vertrag als Co-Trainer bei unserer Lok:

 

*** PHILLIP GÖRTZ ***

 

Bisher war Phillip bei verschiedenen Nachwuchs-Teams des FC Rot-Weiß Erfurt tätig (U19 RL, U17 RL und U15 VL). Er ist im Besitz der DFB-Elite-Jugend-Lizenz.

Weiterlesen

Die Verbandsligamannschaft FC Einheit Wernigerode bezwingt unsere Jungs in der ersten Runde des Landespokals und gewinnt auf eigenem Platz mit 3:1 nach Verlängerung.

Nach 90 Minuten stand es 1:1 Unentschieden.

 

Unser Coach einige Stunden nach dieser Pokal-Überraschung:

Weiterlesen

WILLKOMMEN am HÖLZCHEN, Felix!

 

Mit dem Saisonstart 2019/2020 gibt der 1. FC Lok Stendal e.V. eine weitere Neuverpflichtung bekannt:

Der 23-jährige Mittelfeldspieler FELIX BEHLING unterschrieb am Freitag einen Vertrag bis zum 30.06.2020.

Im Jugendbereich spielte er bei JSG Wanzleben/Altenweddingen, TuS 1860 Magdeburg und 1. FC Magdeburg.

Seine bisherigen Stationen im Männerbereich waren der FSV Barleben (OL, 2015-2017), Union Fürstenwalde (RL, 2017-2019) sowie der FC Oberlausitz Neugersdorf (RL, 2019).

 

Gegenüber Hölzchen-Sprecher Sven Jaluschka äußerte sich der 1,84 m große BEHLING zu seinem Wechsel ans Hölzchen wie folgt:

Weiterlesen

SpVg Blau-Weiß 90 Berlin - 1. FC Lok Stendal 0:0

 

Unsere Eisenbahner kehren vom ersten Saisonspiel mit einem Auswärtspunkt im Gepäck zurück.

Blickt man noch einmal auf die vergangene Saison mit insgesamt 11 Gegentoren von den Blau-Weißen zurück, so kann man dieses heutige erkämpfte Ergebnis noch besser würdigen.

 

Auch unser Trainer Jörn Schulz äußerte sich zufrieden:

Weiterlesen

Verlorene Generalprobe = Guter Saisonstart???

Zum letzten Vorbereitungsspiel vor der am Wochenende beginnenden Oberliga-Saison, gastierten unsere Eisenbahner am Dienstagabend beim Landesligisten FC Stahl Brandenburg.

Das Spiel am Brandenburger Quenz endete 3:2 (2:1) für unsere Gastgeber.

 

Unser Trainer nach dem Spiel:

Weiterlesen

Erneute Niederlage gegen Barleben in der Vorbereitung.

Unsere Jungs verloren das heutige Testspiel mit 3:5 (0:3) gegen den Verbandsligisten FSV Barleben.

Nach dieser überraschend schlechten Vorstellung sagte der Trainer:

 

Weiterlesen