Neuigkeiten

Oberliga-Aufsteiger 1. FC Lok Stendal setzte sich am Sonnabend beim eigenen Blitzturnier die Krone auf und verwies den FC Stahl Brandenburg, den Regionalen Sportverein Eintracht Teltow-Kleinmachnow-Stahnsdorf 1949 sowie Türkiyemspor Berlin auf die Plätze. Gespielt wurden jeweils 2x30 Minuten.

Weiterlesen

Am morgigen Sonnabend findet im Stendaler Hölzchen ab 13 Uhr ein Blitzturnier statt. Neben Gastgeber 1. FC Lok Stendal sind Türkiyemspor Berlin, der FC Stahl Brandenburg und der RSV Eintracht 1949 mit von der Partie.

Weiterlesen

Was auf unsere Eisenbahner ab Anfang August beim Start in die erste Oberliga-Saison zukommt, wurde der Körner-Elf heute beim 0:4 (0:3) im Testspiel gegen Regionalligist Wacker Nordhausen teilweise aufgezeigt.

Weiterlesen

Am morgigen Sonnabend um 16 Uhr wird im Stendaler Stadion am Hölzchen für Aufsteiger und Landesmeister 1. FC Lok Stendal das erste Testspiel angepfiffen. In gleich vielerlei Hinsicht ist es ein besonderes Spiel. Nicht nur, dass die Eisenbahner mit Regionalligist Wacker Nordhausen gleich zu Beginn der Vorbereitung auf den hochklassigsten Gegner aller Testspiele treffen, steht mit Volkan Uluc ein alter Bekannter an der Seitenlinie der Thüringer.

Weiterlesen

Seit dem gestrigen Dienstag ist die Sommerpause für den 1. FC Lok Stendal beendet. Im Hinblick auf die in gut vier Wochen beginnende Oberliga-Saison bat Trainer Sven Körner gestern unter den neugierigen Blicken einiger Kiebitze nun zum ersten Training im Hölzchen. Wann es wirklich ernst wird und gegen wen das Abenteuer Oberliga startet, entscheidet sich noch in dieser Woche, wenn der vorläufige Spielplan veröffentlicht wird. Bereits am Sonnabend ist dann der Staffeltag in der Nähe von Berlin, wo letzte Termine abgestimmt werden. Apropos Sonnabend. Um 16 empfängt der 1. FC Lok im heimischen Hölzchen Regionalligist Wacker Nordhausen zum ersten Testspiel. Dabei kommt es zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Lok-Coach Volkan Uluc (mehr dazu lest ihr am Donnerstag)!

Weiterlesen

Vize-Landesmeister / Relegation gegen Aue / F-Jugend holt Kreispokal /Morgen Übergabe-Veranstaltung

Weiterlesen

Bekanntlich haben wir nicht nur den höchsten Zuschauerschnitt der Verbandsliga, sondern auch die „geilsten“ und vor allem auch treuesten Fans der Welt. Ob im heimischen Hölzchen oder auswärts, stets unterstützen uns zahlreiche Schlachtenbummler. Aus diesem Grund gibt es ab sofort ein echtes Schmankerl für alle, die es mit rot und schwarz halten. Neu im Angebot im Fanshop sind sowohl die Aufsteiger-Shirts, die nach dem Spiel gegen Sangerhausen übergestreift wurden, als auch die Landesmeister-Shirts vom vergangenen Wochenende.

Weiterlesen

Nicht einmal eine Woche nach dem letzten Spieltag präsentiert Oberliga-Aufsteiger und Landesmeister 1. FC Lok Stendal den ersten „Neuzugang“ und bleibt damit seiner Linie treu. Ab kommender Saison verstärkt Offensivtalent Tim Seidel-Holland den Kader der ersten Mannschaft. Er ist kein Unbekannter im Verein, rückt er doch von den A-Junioren nun ins erste Glied. Eine logische Konsequenz also aus der Philosophie des Vereins, der seit Jahren gerade dafür steht, dass Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die erste Männermannschaft eingebunden werden.

Weiterlesen

Am Freitagnachmittag wurde auf Einladung des 1. FC Lok Stendal gefeiert. Die Prominenz aus Politik und Wirtschaft war allerdings (noch) nicht gekommen, um der Männermannschaft zur Meisterschaft, sondern dem Verein zum neuen Kunstrasenplatz zu gratulieren.

Weiterlesen

Am kommenden Sonnabend geht es im Stendaler Stadion am Hölzchen um die Wurst! Gewinnt der 1. FC Lok Stendal das Heimspiel gegen den FC Grün-Weiß Piesteritz, ist das junge Team um Trainer Sven Körner nicht nur Aufsteiger zur Oberliga, sondern auch Landesmeister.

Weiterlesen