Neuigkeiten

Wenn der 1. FC Lok Stendal am Samstag um 15 Uhr beim Magdeburger SV Börde antritt, ist das Spiel nach dem realisierten Aufstieg vor Wochenfrist alles andere als eine lockere Abschiedsrunde nach nun 14 Jahren in der Beletage Sachsen-Anhalts. Die Eisenbahner wollen nämlich mehr. Das kleine Double soll her, also nach dem Aufstieg noch der Landesmeistertitel.

Weiterlesen

Mit einem 3:2-Sieg gegen den Burger BC beendete die U15 des 1. FC Lok Stendal eine recht erfolgreiche Saison. Am Ende belegte das Team um das Trainergespann Steffen und Ricardo Peters in der Verbandsliga-Nord den 3. Platz. Gerade in der Rückrunde musste das Lok-Team auf mehrere Stammspieler verzichten. Hier zeigte sich aber, dass die Stendaler in der Breite ganz gut aufgestellt waren.

Weiterlesen

Der 1. FC Lok Stendal hat es geschafft! Durch den 5:3 (3:2)-Pflichtsieg über den VfB Sangerhausen vor 448 zahlenden Zuschauern ist den Eisenbahnern der Oberliga-Aufstieg sicher!

Weiterlesen

Verbandsliga-C-Jugend:

SSV Gardelegen - 1. FC Lok Stendal 0:6 (0:2)

Weiterlesen

Am morgigen Samstag steht der 1. FC Lok Stendal ab 15 Uhr im Schillerpark vor der schweren Auswärtsaufgabe beim Rangfünften SV Dessau.

Weiterlesen

Der 1. FC Lok Stendal spielt nicht nur die beste Saison seit langem und hat hervorragende Chancen am 10. Juni die Landesmeisterschaft und den Oberliga-Aufstieg zu feiern, sondern engagiert sich bekanntlich seit vielen Jahren im KADS-Projekt für benachteiligte Kinder. Bei einem Heimspiel im vergangenen Jahr ging es allerdings nicht um KADS, sondern um fußballbegeisterte Jungs und Mädchen der Lebenshilfe.

Weiterlesen

Verbandsliga C-Jugend:

1. FC Lok Stendal - Germania Halberstadt 2:1 (2:1)

 

Weiterlesen

Der 1. FC Lok Stendal hat heute durch einen auch in der Höhe verdienten 5:0 (4:0)-Heimsieg über den ersatzgeschwächten Haldensleber SC die Tabellenspitze der Fußball-Verbandsliga zurückerobert. Diese hatte zumindest für eine Nacht der BSV Halle-Ammendorf übernommen.

Weiterlesen

Am kommenden Sonntag um 14 Uhr beginnt für den 1. FC Lok Stendal gegen den Haldensleber SC im heimischen Hölzchen der Saisonendspurt. „Wir stehen fünf Spieltage vor Schluss ganz oben und wollen nun auch Landesmeister werden", hält Trainer Sven Körner nicht mehr hinter dem Berg und gibt die klare Marschroute für die nächsten Wochen aus und fügt erklärend hinzu: „Das haben sich die Mannschaft und der Verein durch die fleißige und vor allem nachhaltige Arbeit einfach verdient. Wir wollen uns dabei aber nicht unter Druck setzen lassen, sondern befreit aufspielen.“

Weiterlesen

VFB IMO Merseburg – 1. FC Lok Stendal 1:1 (0:1).

 

Wolfgang Klostermann berichtet aus Merseburg

Weiterlesen