Neuigkeiten

Eigentlich sollten die Eisenbahner am kommenden Wochenende in der zweiten Runde des Fußball-Landespokals um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen. Bekanntlich „entschied“ sich der FSA die zweite Runde aufgrund von „terminlichen Schwierigkeiten“ zu verschieben - allerdings nur für die Teams aus dem Norden. Das spielfreie Wochenende nutzen die Stendaler allerdings nicht, um beispielsweise in einem Freundschaftsspiel die Abläufe zu verinnerlichen. Beine hochlegen ist, zumindest für acht Kicker aus dem Kader der ersten Mannschaft, aber dennoch nicht angesagt. Sie kommen in der U23 zum Einsatz, um Wettkampfpraxis zu sammeln.

Weiterlesen

3. Spieltag Oberliga Süd

VfL Halle 96 - 1. FC Lok Stendal 0:0

Aus Halle berichtet Wolfgang Klostermann

Weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier: Wenn der 1. FC Lok Stendal am Samstag ab 14 Uhr beim VfL Halle 96 aufläuft, ist es für die Rolandstädter inklusive des Landespokalspiels bereits die dritte Auswärtspartie am Stück.

Weiterlesen

Bekanntlich war die personelle Situation bei unseren Eisenbahnern zuletzt äußerst angespannt. Nun gesellt sich auch noch Vize-Kapitän Martin Gebauer zu den langzeitverletzten Martin Krüger und Nils Breda. Der Außenverteidiger hat sich beim Spiel in Bernburg den Jochbeinbogen gebrochen und wird nun erstmal für unbestimmte Zeit ausfallen.

Weiterlesen

Am morgigen Sonntag geht das Abenteuer Oberliga für den 1. FC Lok Stendal mit dem Auswärtsspiel beim TV Askania Bernburg weiter. Anpfiff zum Sachsen-Anhalt-Derby in der Saalestadt ist um 13.30 Uhr.

Weiterlesen

Rot-Weiß Zerbst - Lok Stendal 0:5 (0:1).

Auswärtskorrespondent Wolfgang Klostermann berichtet aus Zerbst.

Weiterlesen

Mit Volldampf starteten unsere Eisenbahner in die Oberliga-Saison. Sechs Tage später heißt es für die Mannen um Coach Sven Körner wieder Spannung und vor allem Konzentration herzustellen. Schließlich steht die erste Runde im Fußball-Landespokal auf dem Plan. Und in diesem wollen die Altmärker bekanntlich so weit wie möglich kommen. Dafür muss am morgigen Samstag der TSV Rot-Weiß Zerbst geschlagen werden.

Weiterlesen

Fußball-Herz was willst du mehr? Vor beeidruckender Kulisse von rund 700 Fans gewann der 1. FC Lok Stendal den Oberliga-Auftakt bei bestem Fußballwetter mit 2:0 (2:0) gegen den FC Einheit Rudolstadt und legte einen Start nach Maß hin.

Weiterlesen

Nun ist es endlich soweit! Am kommenden Sonntag belohnen sich Spieler, Trainerteam und Verein für die letzten Jahre harter und emsiger Arbeit, wenn sie ab 14 Uhr zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Oberliga-Luft schnuppern. Zu Gast im Stadion am Hölzchen zur Heimpremiere ist der FC Einheit Rudolstadt.

Weiterlesen

Kurz vor dem Start in die Oberliga stand Trainer Sven Körner Rede und Antwort.

Weiterlesen