Neuigkeiten

#CJugend #Verbandsliga ► 13. Spieltag

Klarer Heimsieg zum Abschluss der Hinserie

 

Kurzfristig wurde die Ansetzung zwischen der SG Reppichau und unserem 1. FC gedreht und so genossen wir zum Abschluss der Hinserie noch einmal Heimrecht.

Hier stellten unsere Jungs ihre Klasse erneut eindrucksvoll unter Beweis. Mit 7:0 wurde die SG klar in die Schranken gewiesen.

Nach 23 Sekunden lag der Ball zum ersten Mal im Reppichauer Tor. Oscar Voigt eröffnete den Torreigen. Nach 7 Minuten traf Tomy Pusch schon zum 2:0 und auch im weiteren Verlauf dominierten unsere Jungs nach Belieben. Noch vor der Pause machten Jannes Grigo (28.) und Reinhold Schlegel (35.) alles klar. Somit ging es mit einem beruhigenden 4:0 in die Pause. 

Auch nach dem Wechsel erspielten sich unsere C-Junioren eine Tormöglichkeit nach der anderen. Ein Eigentor (37.), sowie die Treffer von Florin Listmann (42.) und Jonas Schulz (61.) schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe.

 

Mit diesem Sieg schließt unsere U15 die Hinrunde auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz ab. Die Stärke der Mannschaft zeigt auch die Breite bei den Torschützen. Von 14 im Kader befindlichen Feldspielern trafen bis dato 13.

 

Jetzt möchten unsere Jungs auch unterm Hallendach ihr Können zeigen und mit der Teilnahme am Pape-Cup am 4. und 5. Januar 2020 steht ja bereits das große Highlight auf dem Plan.