Neuigkeiten

#CJugend #Verbandsliga ► 7. Spieltag

Unsere U15 mit Arbeitssieg gegen TUS 1860 Magdeburg-Neustadt

Dass die Qualität der Verbandsligamannschaften immer dichter wird, zeigte auch das Spiel unserer C-Junioren gegen Magdeburg-Neustadt.

Unsere favorisierte U15 verpasste es gleich zu Beginn, aus guten Torchancen einen Treffer zu erzielen und so festigten die Magdeburger mehr und mehr ihre Defensive. Gleichzeitig kamen auch sie durch individuelle Fehler unsererseits zu Möglichkeiten. Im Abschluss haperte es jedoch bei beiden Mannschaften und so ging es mit 0:0 in die Pause.

 

In der zweiten Halbzeit erhöhten wir den Druck, doch der gute Magdeburger Torhüter oder das Aluminium verhinderten einen Treffer.

Als die Hoffnungen auf einen Heimsieg so langsam schwanden, traf Max Kohlhas in der 61. Minute doch noch zur ersehnten Führung.

Da jetzt auch unsere Gäste mehr nach vorne machen mussten, ergaben sich für uns einige Möglichkeiten zur Vorentscheidung. Da es aber bis zum Ende bei dem einen Treffer blieb, musste man bis zum Schlusspfiff des guten Schiedsrichters Lemme um den Erfolg bangen.

 

Mit diesem knappen Arbeitssieg festigten wir Platz 4 in der Tabelle und zählen weiter zu den Spitzenteams im Klassement.

Kommende Woche geht es dann in den Süden von Sachsen-Anhalt nach Weißenfels.