Neuigkeiten

Der ultimative Reaktionstest für Jung und Alt!

Geistig fit bleiben während der Corona-Krise?

Kein Problem mit unserem Lok-Memo-Spiel.

Auch wenn es heute zahlreiche Spiele für Computer, Tablet-PCs, Smartphones und Konsolen gibt: Die klassischen Gesellschaftsspiele stehen nach wie vor hoch im Kurs. Das gilt auch für Kartenlegespiele, die das Gedächtnis und die Konzentration fördern und obendrein nicht selten auch strategisches Denken erfordern. Hierfür gibt es unser Lok-Memo-Spiel auf:

www.support-lok-stendal.de/lokmemo.htm

Bei dem Spiel, das in Anlehnung an das klassische "Memory" (oder zu DDR-Zeiten "MerkFix") programmiert ist, müssen in vier Runden von bis zu vier Spielern aus einer Vielzahl von Karten passende Pärchen gesucht werden. Bei Jung und Alt ist das Kartenlegespiel gleichermaßen beliebt, sodass es sich hervorragend für unsere Idee eignet, die jüngere und ältere Generation in unserem Verein zusammenzuführen und die Verbundenheit mit unserer ersten Männermannschaft zu fördern.

Viel Spaß!