Neuigkeiten

#ErsteMänner #OberligaNord ► 11. Spieltag

Erneut "nur" ein Unentschieden

Unsere Lok-Elf trennte sich vom Aufsteiger SV Tasmania Berlin mit 2:2 (1:1).

Nach einem Rückstand ab Mitte der ersten Hälfte, gelang noch vor der Halbzeit der Ausgleich durch Martin Krüger und zehn Minuten nach Wiederanpfiff, netzte Niclas Buschke nach sehenswerter Ecken-Kombination zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung ein.  Auf sehr tiefem Rasen gelang es unseren Eisenbahnern nicht, diese Führung ins Ziel zu bringen. Wiederum Tasmanias Hartwig traf in Minute 65 zum 2:2-Endstand.

 

Das war im zehnten Spiel bereits das siebte Remis.

 

Tore
0:1 Romario Hartwig (26.)

1:1 Martin Krüger (39.)

2:1 Niclas Buschke (55.)

2:2 Romario Hartwig (65.)

Zuschauer
307

Besonderes

Spendensammelaktion der Lok-Fans (Ergebnis folgt)