Neuigkeiten

#ErsteMänner #OberligaNord ► 4. Spieltag

Unsere Jungs spielten bei der TSG Neustrelitz 1:1-Unentschieden und hätten doch mit einer korrekten Schiedsrichterleistung siegen können.

 

Schade!

 

Aber nach der Enttäuschung vom letzten Heimspiel, zeigte die Mannschaft eine deutliche Reaktion und kann nun wieder mit erhobenem Haupt die nächsten Aufgaben angehen.

 

Unser Trainer Jörn Schulz nach diesem Auswärtsspiel:

„Was für eine Leistung!

Was für eine Reaktion nach dem letzten Sonntag!

Was für eine Enttäuschung  in der Nachspielzeit!

Die Mannschaft hat eine disziplinierte Vorstellung geboten, intensiv verteidigt und blitzschnell mit einfachem Fußball umgeschaltet.
Die Jungs haben unseren Matchplan komplett über 90 min durchgezogen und wurden leider in vielen Entscheidungen des Schiedsrichterteams am Ende des Spiels um die drei Punkte betrogen!
Allerdings haben wir uns als Mannschaft davon nicht beirren lassen und 40 min in Unterzahl toll dagegen gehalten und immer wieder gefährliche Konter gesetzt.
Am Ende waren wir dem 2:0 näher, obwohl Neustrelitz natürlich viel mehr Spielanteile hatte.
Trotz der Enttäuschung fahren wir heute stolz nach Hause und können wieder in Ruhe an unserem Saisonziel arbeiten!“

 

Tore
0:1 Denis Neumann (25.)

1:1 Djibril N`Diaye (90. +4)

Zuschauer
305

Besonderes

50. Minute Gelb/Rot gegen Sebastian Hey