Neuigkeiten

#ErsteMänner ► Testspiel

Blankenburger FV vs. 1. FC Lok Stendal 0:8

 

Im heutigen Testspiel im Rahmen des Trainingslagers gewinnt unser 1. FC Lok Stendal gegen Landesligist Blankenburger FV mit 0:8.

 

Trainer Jörn Schulz schätzt dieses Ergebnis wie folgt ein:

 

„Heute bin ich trotz des Ergebnisses nicht ganz so zufrieden, da wir in einigen Phasen zu hektisch und zu ungenau spielten. Unser Passspiel lief nicht so gezielt und mit Druck, wie wir es vorhatten. Anfangs hatten wir einige Fehler im Aufbauspiel und kamen dadurch etwas schwierig ins Spiel.

Am Ende muss ich aber sagen, dass, wenn man gegen eine Landesliga-Mannschaft spielt die auf dem 4. Platz ist und wieder acht Tore schießt, man schon erkennen kann, dass wir Schritt für Schritt, Woche für Woche, weiterkommen.

In den Abläufen festigen wir uns und somit sind wir auf einem guten Weg. Dennoch müssen wir nach wie vor an vielen einfachen Dingen des Fußballs arbeiten:

Ballannahme, Ballmitnahme, genaues Abspiel

Wir brauchen in den verbleibenden zwei Wochen noch viele Einheiten, um uns in diesem Bereich steigern zu können.

Heute bleibt am Ende des Tages zu sagen, dass wir zu Null gespielt haben, verletzungsfrei blieben und weitere, wichtige Erkenntnisse gewinnen konnten.“

Tore
0:1 Tim Seidel-Holland (5.)

0:2 Niclas Buschke (22.)

0:3 Tim Seidel-Holland (41.)

0:4 Tim Seidel-Holland (61.)

0:5 Felix Behling (78.)

0:6 Max Salge (82.)

0:7 Tim Kolzenburg (85.)

0:8 Felix Behling (85.)