Neuigkeiten

#ErsteMänner ► Testspiel

1. FC Lok Stendal vs. SV Eintracht Salzwedel 5:1 (3:1)

 

Am heutigen Dienstagabend konnten wir den SV Eintracht Salzwedel zum Testspiel im Stendaler Hölzchen begrüßen.

Unsere Jungs gewannen dieses Duell gegen den Vertreter der Landesklasse mit 5:1 Toren.

 

Unser Trainer Jörn Schulz: ...

 

„Als erstes ein Riesen-Dankeschön an Salzwedel, dass sie nach der Absage von Osterburg, so kurzfristig eingesprungen sind und für diesen Test zur Verfügung standen.

 

Wir haben heute auf jeden Fall zu wenig Tore geschossen, waren in der Endzone nicht zielstrebig und gierig genug.

Unser Tempo war nicht ganz so hoch wie in den letzten Spielen und von daher muss ich sagen, dass heute alle nicht so wirklich an ihre Leistung herangekommen sind.

Dennoch war es eine gute Trainingseinheit mit Potential nach oben und ich glaube, dass wir jetzt in einen Bereich reingehen, wo wir die Jungs spritzig kriegen müssen und wo wir uns vor allem im Training auf Torabschlüsse fokussieren müssen.

 

Salzwedel hat sehr gut verteidigt und hatte eine hohe Laufbereitschaft. Sie standen sehr tief und haben dadurch die Räume sehr eng gemacht, wodurch wir nicht immer die richtigen Antworten darauf gefunden haben. Eintracht hat es uns schon schwer gemacht und man hat gemerkt, dass uns nach den letzten drei Tagen ein wenig die Regeneration gefehlt hat.

 

Ich denke, es war ein guter Test für beide Mannschaften.“