Neuigkeiten

#ErsteMänner ► Testspiel

Bevor es am kommenden Sonntag um die ersten Punkte in der NOFV-Oberliga Nord in diesem Jahr geht (Nachholspiel gegen den Greifswalder FC), testeten unsere Eisenbahner heute Abend gegen die U19 des FC Rot Weiß Erfurt.

Sie gewannen diese Partie mit 7:2 (4:0).

Jörn Schulz mit seinen Erkenntnissen direkt nach dem Spiel:

 

„Wir haben heute gegen eine starke, junge Erfurter Mannschaft einen letzten guten und konzentrierten Test abgeliefert!

Auf Druck durch den Gegner, der heute schon phasenweise vorhanden war, haben wir gute Lösungen gefunden und konnten einige ordentliche Angriffe vortragen.

Allerdings müssen wir zwingend einfache Fehler, die durch unkonzentriertes Auftreten entstehen, schnellstmöglich abstellen, da diese in der Oberliga sofort bestraft werden.

Wir können und müssen jetzt mit einem guten Gefühl in die Rückrunde starten, obwohl wir, begründet durch Absagen einiger Testspiele, nicht genau wissen, wo wir als Mannschaft derzeit stehen.

Nach dem Spiel am Sonntag gegen einen Aufstiegsaspiranten, werden wir sicher einen ersten Stand haben.“

 

Tore

1:0 Niclas Buschke (4.)
2:0 Tim Kolzenburg (25.)
3:0 Martin Gödecke (27.)
4:0 Felix Behling (42.)
5:0 Steven Schubert (60.)
6:0 Vincent Kühn (65.)
6:1 Jakob Kurschel (72.)
6:2 Jakob Kurschel (74.)
7:2 Martin Krüger (84.)