Neuigkeiten

Nachdem Ende Juni der erste Einsatz zur Verschönerung unseres Hölzchens stattfand, rufen die Fans der Waldseite nun zum zweiten Hölzchen-Einsatz auf.

Zwei Tage vor unserem ersten Heimspiel der Saison sollen die Arbeiten fortgesetzt und wenn möglich abgeschlossen werden.

Wer am kommenden Freitag, 16.08.2019, ab 15:00 Uhr Zeit & Lust hat, ist herzlich eingeladen, getreu dem Motto:

Ein Verein: NUR DER LOK!

ins Hölzchen zu kommen und mit anzupacken!

Weiterlesen

Am Donnerstag unterschrieb er seinen Vertrag als Co-Trainer bei unserer Lok:

 

*** PHILLIP GÖRTZ ***

 

Bisher war Phillip bei verschiedenen Nachwuchs-Teams des FC Rot-Weiß Erfurt tätig (U19 RL, U17 RL und U15 VL). Er ist im Besitz der DFB-Elite-Jugend-Lizenz.

Weiterlesen

Die Verbandsligamannschaft FC Einheit Wernigerode bezwingt unsere Jungs in der ersten Runde des Landespokals und gewinnt auf eigenem Platz mit 3:1 nach Verlängerung.

Nach 90 Minuten stand es 1:1 Unentschieden.

 

Unser Coach einige Stunden nach dieser Pokal-Überraschung:

Weiterlesen

WILLKOMMEN am HÖLZCHEN, Felix!

 

Mit dem Saisonstart 2019/2020 gibt der 1. FC Lok Stendal e.V. eine weitere Neuverpflichtung bekannt:

Der 23-jährige Mittelfeldspieler FELIX BEHLING unterschrieb am Freitag einen Vertrag bis zum 30.06.2020.

Im Jugendbereich spielte er bei JSG Wanzleben/Altenweddingen, TuS 1860 Magdeburg und 1. FC Magdeburg.

Seine bisherigen Stationen im Männerbereich waren der FSV Barleben (OL, 2015-2017), Union Fürstenwalde (RL, 2017-2019) sowie der FC Oberlausitz Neugersdorf (RL, 2019).

 

Gegenüber Hölzchen-Sprecher Sven Jaluschka äußerte sich der 1,84 m große BEHLING zu seinem Wechsel ans Hölzchen wie folgt:

Weiterlesen

SpVg Blau-Weiß 90 Berlin - 1. FC Lok Stendal 0:0

 

Unsere Eisenbahner kehren vom ersten Saisonspiel mit einem Auswärtspunkt im Gepäck zurück.

Blickt man noch einmal auf die vergangene Saison mit insgesamt 11 Gegentoren von den Blau-Weißen zurück, so kann man dieses heutige erkämpfte Ergebnis noch besser würdigen.

 

Auch unser Trainer Jörn Schulz äußerte sich zufrieden:

Weiterlesen

Verlorene Generalprobe = Guter Saisonstart???

Zum letzten Vorbereitungsspiel vor der am Wochenende beginnenden Oberliga-Saison, gastierten unsere Eisenbahner am Dienstagabend beim Landesligisten FC Stahl Brandenburg.

Das Spiel am Brandenburger Quenz endete 3:2 (2:1) für unsere Gastgeber.

 

Unser Trainer nach dem Spiel:

Weiterlesen

Erneute Niederlage gegen Barleben in der Vorbereitung.

Unsere Jungs verloren das heutige Testspiel mit 3:5 (0:3) gegen den Verbandsligisten FSV Barleben.

Nach dieser überraschend schlechten Vorstellung sagte der Trainer:

 

Weiterlesen

Die Preise bleiben stabil!

 

Ab sofort sind unsere Dauerkarten für die kommende Saison erhältlich und zum dritten Mal in Folge bleiben die Preise unverändert.

Vollzahler: 90 €

Ermäßigte: 60 €

Dies ist auch ein Dank an unsere treuen Anhänger & Fans!

 

Weiterlesen

Am heutigen Freitagabend gastierte Regionalligist FSV Optik Rathenow zu einem Vorbereitungsspiel im Stendaler Hölzchen.

Unser 1. FC Lok Stendal unterlag in diesem Test mit 1:3, kann aber dennoch positiv nach vorn blicken.

Näheres von unserem Coach Jörn Schulz:

Weiterlesen

Am Dienstagabend empfingen unsere Eisenbahner den brandenburgischen Landesligisten TSV Chemie Premnitz in unserem Hölzchen zu einem weiteren Testspiel.

Unser 1. FC Lok dominierte dieses Spiel deutlich und gewann mit 7:2 (2:1).

Nach dem Spiel äußerte sich unser Trainer wie folgt:

Weiterlesen