Neuigkeiten

Gutes Testspiel gegen den HSC

Nachdem das erste Testspiel am Mittwoch leider nicht stattfand, rollte heute Mittag der Ball auf unserem Kunstrasenplatz.

Unsere Eisenbahner testeten gegen den Verbandsligisten Haldensleber SC und gewannen dieses Spiel mit 4:0 (2:0) Toren.

◣ Tore

1:0 Gödecke (7.), 2:0 Mahrhold (25.), 3:0 Schmidt (65.), 4:0 Schmidt (76.)

 

Trainer Jörn Schulz nach dem Spiel:

„Nach zwei Trainingswochen konnten wir heute endlich unser erstes Testspiel bestreiten.

Es war ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft. Alle waren sehr bemüht, sind über die gesamte Spielzeit marschiert und haben die Dinge, die wir bisher angesprochen haben, sehr gut umgesetzt.

Teilweise war es mir in einigen Spielsituationen noch etwas zu hektisch, aber im Großen und Ganzen bin ich mit der Leistung meiner Jungs sehr zufrieden.

Da unsere Trainingseinheiten bisher sehr hart und intensiv waren, war ich eher überrascht, dass es heute in vielen Phasen gegen eine sehr gute Verbandsliga-Mannschaft, die gut gegen den Ball steht, bereits schon so gut lief.

Ich möchte mich bei Haldensleben bedanken, dass sie heute trotz schwieriger Straßenverhältnisse angereist sind.

Jetzt geht’s zum Mannschaftsabend, den Montag werden ich meinen Spielern frei geben und ab Dienstag geht’s wieder scharf weiter.“

Wer heute unseren Neuzugang Patrick Baudis begutachten wollte, suchte ihn vergebens. Patrick fuhr heute seinen lange geplanten Umzug.