Neuigkeiten

Lok hat 4 neue B-Lizenztrainer

Mit Simon Balliet, Steffen Peters, Toralf Meier und Marcel Lämmerhirt hat der 1. FC Lok Stendal nun vier neue B-Lizenztrainer in ihren Reihen.

Beim Sonderlehrgang in Neugattersleben wurden neben der Weiterbildung auch Kontakte zu anderen Trainerkollegen aus Sachsen-Anhalt geknüpft. So waren einige ehemalige Profi-Spieler, welche jetzt beispielsweise in Oberliga- oder Verbandsligamannschaften ihr Traineramt ausführen, im 22-köpfigen Lehrgangsteam. Anstrengende aber auch wertvolle Wochen liegen jetzt hinter dem Lok-Quartett und mit ihren neu gewonnenen Erfahrungen wollen die Lok-Nachwuchstrainer ihr Wissen an ihre Teams weitergeben. Nach den bestandenen Prüfungen durften die Teilnehmer beim Eröffnungsspiel der Verbandsliga in Westerhausen ihre Lizenzausweise in Empfang nehmen.

Dieses Spiel wurde übrigens von Lok-Schiedsrichter Amin Hamidi geleitet, der damit einen erfolgreichen Abend für den Stendaler Verein komplettierte.