Neuigkeiten

ÜBERRASCHUNG nach 25 MINUTEN

Heute Abend bestritten unsere Oberliga-Kicker ihren vorletzten Test in der Rückrundenvorbereitung. Auf heimischem Kunstrasen ging es gegen den Landesligisten SSV 80 Gardelegen.

 

Nach deutlichen Anfangsschwierigkeiten und einem 0:2-Rückstand legte Shinji erst in der 40. Spielminute den Grundstein, für den am Ende verdienten 5:2-Erfolg.

 

Unser Trainer zu diesem Test:

„Gardelegen war der erwartet gute Gegner, der uns alles abgefordert hat.

Meine Mannschaft hat ein wenig Zeit benötigt, um die Lücken und richtigen Entscheidungen zu treffen.

Wir lagen 0:2 zurück, haben aber danach eine gute Reaktion gezeigt und das Spiel noch gedreht.
Heute fehlte es bei uns ein wenig an Leichtigkeit und Konzentration.

Der heutige Spielverlauf hat wieder einmal die Erkenntnis bestätigt, dass man in jedem Spiel aufs Neue an seine Grenzen gehen muss.
Vielen Dank nochmals an Gardelegen für diesen kurzfristigen Test.“

 

Tore

0:1 Sascha Enrico Gütte (7.), 0:2 Hannes Malek (25.), 1:2 Martin Krüger (40.), 2:2 Simon Balliet (55.), 3:2 Patrick Baudis (58.), 4:2 Vincent Kühn (65.), 5:2 Martin Krüger (82.)