Neuigkeiten

Zwei Tage vor dem heutigen Spiel ließ sich unser Trainer Jörn Schulz auf FuPa mit „Wir wollen schon was aus Berlin mitnehmen…“ zitieren.

 

Seine / Unsere Jungs setzten das heute zu 100 % in die Tat um:

Sie gewannen bei CFC Hertha 06 absolut verdient mit 0:2 (0:0)!!!!!

 

Weiterlesen

Unsere Nummer 9, Steven Schubert, unterschrieb seinen neuen Vertrag beim 1. FC Lok Stendal e.V. bis zum 30. Juni 2021.

Der 25-jährige Mittelfeldstratege äußerte sich gegenüber Hölzchen-Sprecher Sven Jaluschka ausführlich zu seinen Beweggründen:

Weiterlesen

Fünf Stunden Arbeit am Set und mindestens zwei Tage Arbeit am Schneidetisch - es ist schon erstaunlich, welcher Aufwand für eine am Ende etwa achtminütige Fernsehdokumentation notwendig ist.

Ein Kamerateam des MDR war am vergangenen Mittwoch im Stendaler Hölzchen zu Gast.

Seit einigen Monaten berichtet der Sender in loser Folge über „Unvergessene Vereine“.

Da die Fußballer der kleinen BSG Lokomotive Stendal große Erfolge errangen, kommt der MDR am Stendaler Fußball nicht vorbei.

Weiterlesen

Es war fast ein Spiegelbild des Hinspiels. Gegen den VfL Halle 96 gab es für unsere U15 erneut eine vermeidbare Niederlage.

Weiterlesen

1. FC Lok Stendal - FC Strausberg 2:1 (0:1)

Nach zwei Auswärtsniederlagen und punktender Konkurrenz, war der Druck für unsere Jungs ziemlich groß, heute im verregneten Hölzchen gegen den Tabellen-Siebten FC Strausberg etwas Zählbares abzuliefern.

… und das taten sie: SIE LIEFERTEN AB!!!

Weiterlesen

Nachwuchs

Es war fast ein Spiegelbild des Hinspiels. Gegen den VfL Halle 96 gab es für unsere U15 erneut eine vermeidbare Niederlage.

Weiterlesen

Unsere U15 kam gegen den Tabellenletzten JSG Heidekicker mit einem blauen Auge davon.

 

Die Spiele gegen unten stehende Mannschaften sind meist die schwersten.

So zeigte es sich auch in der Partie bei den Heidekickern. Erst eine Minute vor Ultimo traf Devin Lazovic zum erlösenden 0:1-Auswärtssieg.

Weiterlesen

Unsere U15 kam im ersten Rückrundenspiel gegen TuS 1860 Magdeburg-Neustadt nicht über ein 1:1 hinaus.

Weiterlesen