Neuigkeiten

Da kam Freude auf: Kürzlich erhielten die U10-Junioren des 1. FC Lok Stendal pünktlich zu Beginn der Adventszeit ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Dank des Autohaus Rosier aus Stendal erhielten die Kicker der Trainer Frank Aschenbach und Martin Köhn einen Satz neuer Trikots. Dafür möchten sich die Kinder und ihre Übungsleiter recht herzlich bedanken.

Weiterlesen

Zum Abschluss des Jahres 2015 mussten die U15-Junioren des 1. FC Lok Stendal eine Niederlage hinnehmen. Zu Gast beim Haldensleber SC (HSC) unterlag das Team der Trainer Steffen und Ricardo Peters am Sonntagmittag mit 1:3 (1:1). Den Ehrentreffer markierte Mattes Flöther. Damit überwintern die Rolandstädter auf dem vierten Rang der Verbandsliga Nord.

Weiterlesen

Der 1. FC Lok Stendal ist neuer Tabellenführer der Verbandsliga Sachsen-Anhalt. Durch einen 1:0-(1:0)-Heim-Sieg über den SV Dessau 05 im Stadion „Am Hölzchen“ schob sich die Mannschaft von Cheftrainer Sven Körner am Sonntagnachmittag wieder am 1. FC Romonta Amsdorf, der bereits zwei Spiele mehr absolviert hat, vorbei auf den Platz an der Spitze. Den goldenen Treffer erzielte Benedikt Nellessen in der 27. Minute. Den November der Top-Spiele – immerhin gab es trotz der Absage des Duells bei Halle-Ammendorf noch drei – beenden die Stendaler damit ungeschlagen mit fünf Punkten. Bis zur Winterpause stehen nun noch die Partien in Sangerhausen, gegen Börde Magdeburg sowie in Piesteritz auf dem Plan.

Weiterlesen

Es ist der größte und gleichermaßen bekannteste U15-Hallenturnier Sachsen-Anhalts und lockt Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet in die Landeshauptstadt Magdeburg: der Pape-Cup. Jährlich im Januar wird in der Getec-Arena zu Ehren des bereits 2001 verstorbenen Matthias Pape gespielt. Am Freitagabend fand die Qualifikation statt, bei der sich die C-Junioren des 1. FC Lok Stendal jedoch nicht durchsetzen konnten.

Weiterlesen

Finale im November der Top-Spiele: Am Sonntag, 27. November, empfängt die Verbandsliga-Mannschaft des 1. FC Lok Stendal den SV Dessau 05. Anstoß im Stadion „Am Hölzchen“ ist um 14 Uhr. Im Vorfeld des vierten Spitzenspiels für die Rolandstädter in Folge sprach Cheftrainer Sven Körner über...

Weiterlesen